Dorfgemeinschaft

MGV Löhndorf

Männergesangverein "Liederkranz" e.V. Löhndorf gegründet 1886
1. Vorsitzender: Felix Welsch

Am 20. Januar 1886 wurde der Verein von 15 sangesfreudigen Löhndorfer Männern unter dem Vorsitz von Wilhelm Weiß gegründet. Damals wie heute besteht der wesentliche Teil der Vereinsarbeit in der Einstudierung und Aufführung mehrstimmiger Chorwerke. Zum Repertoire gehören sowohl Lieder klassischer Komponisten wie Mozart, Beethooven oder Schubert als auch Werke zeitgenössischer Künstler wie Desch, Heinrichs und Weber. Aber auch Volkslieder werden gerne gesungen.

Erster Dirigent war Lubens Kirchbaum. 1904 erhielt der Verein  eine Vereinsfahne, die von Reichspostminister Fischer gestiftet wurde, der seinerzeit auf Schloß Vehn wohnte. Von 1936 bis 1951 war der Männergesangverein mit dem Kirchenchor zusammengeschlossen. Neben den gesanglichen Aktivitäten gehörte bis zum Jahre 1961 auch das Theaterspielen am 2. Weihnachtstag zum festen Bestandteil des Vereinslebens.

Neben den musikalischen Aktivitäten kommt aber auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Auf Vereinsfesten, bei gemeinsamen Ausflügen und Wanderungen wird das Vereinsleben gestärkt und vertieft.

Der Verein hat in seiner langjährigen Geschichte viele Höhepunkte erlebt, wobei vor allem die an den verschiedenen Jubiläen stattgefundenen Sängerfeste besonders zu erwähnen sind.
 Neben den aktiven Sängern gehören dem Verein auch viele inaktive Mitglieder an, die den Verein mit ihrem Beitrag unterstützen.

Datum

22. Januar 2015

Kategorien

Vereine

Über uns

Dorfgemeinschaft Löhndorf e.V.
Auf der Albach 8
53489 Sinzig

Ansprechpartner: OV Volker Holy
Telefon: 02642 402649
E-Mail: info@loehndorf.de

Webserverstatistik

Anzahl Beitragshäufigkeit
273534

Navigation